Frau oder Mann?

Die Schüler*innen

  • erwerben Wissen zur Vielfalt der Lebensweisen, sexuellen Orientierungen und des Geschlechts.
  • reflektieren gesellschaftliche und auch ihre persönlichen Vorstellungen von Normalität.
  • setzen sich mit verschiedenen Begrifflichkeiten im inhaltlichen Zusammenhang auseinander und können diese mit eigenen Worten erklären.
  • erkennen die Subjektivität von Gefühlen und Perspektiven und werden in der Toleranz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt gestärkt.
  • verstehen, dass Geschlechterrollen ein soziales Konstrukt sind.
  • erkennen sprachliche Diskriminierung im Zusammenhang mit Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung und entwickeln Sensibilität in ihrem spezifischen Sprachgebrauch.