Gesundheit & Vorsorge

Die Schüler*innen

  • erkennen die Auswirkungen von Bewegung, Ernährung und Schlafgewohnheiten auf ihre persönliche Leistungsfähigkeit.
  • lernen, dass sie mit mangelnder oder übertriebener Hygiene ihren Körper belasten können.
  • setzen sich mit den physiologischen Hintergründen, den verschiedenen Erscheinungsformen und den Auswirkungen von Stress auseinander und erfahren, welche Möglichkeiten derStressbewältigung es gibt.
  • werden sich dessen bewusst, dass es Krankheiten gibt, die man durch Kenntnis des eigenen Körpers und Selbstkontrolle früh erkennen kann und dass dadurch auch die Chancen einer Heilung erhöht werden.

Folgende Themenbereiche umfasst dieses Kapitel:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Hygiene
  • Schlaf
  • Stress
  • Brustkrebs
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Hodenkrebs
  • Essstörungen

Die einzelnen Themenbereiche können ebenso wie die einzelnen Unterrichtsmaterialien und Methodenvorschläge innerhalb eines Themenbereichs je nach Wissens- bzw. Entwicklungsstand der SchülerInnen zu einem individuellen Paket kombiniert werden.Das „About you“-Materialienpaket „Naked“ enthält Arbeitsmaterialien bzw. -anleitungen für die Einbindung des Themas HIV/AIDS in den Unterricht.