Immer lauter?!

Die Schüler*innen

  • wiederholen die verschiedenen Bestandteile des Ohrs, deren Aufgaben sowie die Funktionsweise des Hörsinnes.
  • werden sich dessen bewusst, dass das Lärmempfinden individuell ist und nichts damit zu tun hat, ob ein Geräuschpegel gesundheitsgefährdend ist.
  • können verschiedene Geräusche nach ihrer tatsächlichen Dezibelstärke reihen.
  • sind in der Lage, mit eigenen Worten zu erklären, wie Lärm ihr Gehör schädigen kann.
  • kennen konkrete Maßnahmen, um ihr Gehör zu schützen.